Lenovo Tab 7 Essential – ein neues Einsteiger-Tablet

Lenovo Tab 7 Essential
Lenovo Tab 7 Essential

Die Hersteller bauen nicht nur teure und leistungsstarke Tablets, sondern es finden auch immer wieder günstige Einsteiger-Tablets den Weg in die Läden. Lenovo ist ebenfalls vertreten und hat sein neues Tab 7 Essential vorgestellt. Es handelt sich um ein Gerät, welches ab 79 Euro zu haben sein wird und in zwei Varianten erscheint. Einmal als LTE- und einmal als WiFi-Modell. Beide sind nahezu identisch, nur der Prozessor unterscheidet sich. Die Erwartungen halten sich freilich in Grenzen und sind zum Beispiel weit vom neuen iPad entfernt, welches ebenfalls als „preiswert“ angepriesen wird (zumindest im Vergleich mit den anderen Apple-Tablets stimmt es). Trotzdem ist das Lenovo Tab 7 Essential ein interessantes Gerät, solange es nur für einfache Aufgaben genutzt wird und das Budget begrenzt ist.

Lenovo Tab3 7 Essential 17,7 cm (7,0 Zoll WSVGA IPS Touch) Tablet-PC (Mediatek MT8127, 1GB RAM, 8GB eMCP, Android 5.0) schwarz
  • Prozessor: Mediatek MT8127 (1,3 GHz)
  • Besonderheiten: Adaptives Display, Spritzwassergeschützt, Multi-User-fähig, Kinder-Mode, Gestensteuerung
  • Akku: bis zu 9 Stunden Laufzeit
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Tab3 7 Essential 17,78 cm (7 Zoll IPS) Tablet schwarz, Netzteil, USB-Kabel, Dokumentation

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die technischen Daten

Aufgrund der Preisklasse wurde das Gehäuse aus Kunststoff gefertigt. Dadurch kann zwar kein hochwertiger Eindruck entstehen, doch es erfüllt zumindest seinen Zweck. Das Display erstreckt sich auf 7 Zoll (IPS) und löst mit 1.024 x 600 Pixeln auf. Im LTE-Modell arbeitet ein MediaTek MTK8735D mit 4x 1,1 GHz, die WiFi-Version kommt mit einem etwas stärkeren MTK8167D aus (4x 1,3 GHz). Dazu gibt es 1 GB Arbeitsspeicher und einen internen Speicher von 8 beziehungsweise 16 GB. Die beiden Kameras auf der Vorder- und Rückseite stellen jeweils 2 Megapixel bereit, der Akku soll bis zu 20 Stunden schaffen. Die Abmessungen betragen 194,8 x 102 x 8,8 mm, das Gewicht beläuft sich auf 254 g. Als Betriebssystem hat Lenovo Android 7.0 Nougat installiert, die Farbauswahl ist auf Schieferschwarz begrenzt. Auf einen Fingerabdrucksensor oder auf einen USB-Typ-C-Anschluss muss man natürlich verzichten.

Es kommt auf den Einsatz an

Der Preis vom Lenovo Tab 7 Essential ist ein entscheidendes Kaufkriterium. Für die rund 79 Euro gibt es ein Tablet, welches ohne große Ersparnisse leistbar ist. Spiele oder professionelles Arbeiten sind damit aber nur begrenzt beziehungsweise so gut wie gar nicht möglich, dies sollte man vor dem Kauf bedenken. Möchte man aber so oder so nur Bücher lesen, ein wenig im Internet surfen und einfache Spiele spielen, dann ist es definitiv kein Fehlkauf.

Mehr auch auf tablet-test-top.de

1 Trackback / Pingback

  1. Alldocube X1 – ein günstiges Tablet mit starker Auflösung - Starcraft Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*