▷ OpenAI schließt exklusive Computing-Partnerschaft mit Microsoft zum Aufbau neuer …

22.07.2019 – 22:46

Microsoft Corp.

San Francisco und Redmond, Washington (ots/PRNewswire)

Mehrjährige Partnerschaft fundiert auf den gemeinsamen Werten der Vertrauenswürdigkeit und Befähigung. Eine Investition von 1 Milliarde USD von Microsoft wird sich auf den Aufbau einer Plattform konzentrieren, die OpenAI nutzen wird, um neue KI-Technologien zu schaffen und das Versprechen der starken künstlichen Intelligenz zu verwirklichen.

Microsoft Corp. und OpenAI – zwei Unternehmen, die intensiv über die Rolle von KI in der Welt nachdenken und darüber, wie sichere, zuverlässige und ethische KI dem Wohl der Allgemeinheit dienen kann – kooperieren zum weiteren Ausbau der Fähigkeiten von Microsoft Azure im Bereich groß angelegte KI-Systeme. Durch diese Partnerschaft werden die Unternehmen den Durchbruch der KI beschleunigen und die Bestrebungen von OpenAI voranbringen, die sogenannte starke künstliche Intelligenz (artificial general intelligence/AGI) zu erschaffen. Die daraus resultierenden Verbesserungen der Azure-Plattform werden außerdem Entwickler unterstützen, um die nächste Generation von KI-Anwendungen zu gestalten. Die Partnerschaft deckt Folgendes ab:

- Microsoft und OpenAI werden gemeinsam neue Azure 
  KI-Supercomputing-Technologien aufbauen 
- OpenAI wird seine Dienste zum Betrieb auf Microsoft Azure 
  übertragen, das OpenAI dann nutzen wird, um neue KI-Technologien zu
  entwickeln und das Leistungsversprechen der starken künstlichen 
  Intelligenz umzusetzen 
- Microsoft wird der bevorzugte Partner von OpenAI für die 
  Kommerzialisierung neuer KI-Technologien 

Die Unternehmen werden sich auf den Aufbau einer rechnergestützten Plattform von nie dagewesenem Umfang fokussieren, die dann zunehmend ausgefeilte KI-Modelle trainieren und ausführen wird, unter anderem Hardwaretechnologien auf Basis der Supercomputing-Technologie von Microsoft, und die sich an den gemeinsamen Prinzipien der beiden Unternehmen zu Ethik und Vertrauenswürdigkeit orientieren wird. Dadurch wird das Fundament für Fortschritte bei KI gelegt, die auf sichere, geschützte und zuverlässige Weise umgesetzt werden soll. Dies ist ein zentraler Grund dafür, dass die Unternehmen sich entschlossen haben, eine Partnerschaft einzugehen.

Im Laufe des letzten Jahrzehnts haben innovative Applikationen von tiefgreifenden neuralen Netzen in Verbindung mit stetig wachsender Rechnerleistung dazu geführt, dass bei KI kontinuierlich Durchbrüche auf Gebieten wie maschinelles Sehen, Spracherkennung und -verarbeitung, Übersetzung, Robotersteuerung und sogar Computerspielen erreicht wurden. Moderne KI-Systeme funktionieren genau bei dem spezifischen Problem sehr gut, an dem sie trainiert wurden. Um es jedoch zu erreichen, dass KI-Systeme einige der schwierigsten Probleme angehen können, vor denen die Welt heute steht, ist eine Generalisierung und umfassende Beherrschung vielfältiger KI-Technologien erforderlich. OpenAI und Microsoft verfolgen die Vision, dass künstliche Intelligenz mit Menschen zusammenarbeitet, um bei der Lösung von derzeit scheinbar unlösbaren, multidisziplinären Problemen zu helfen, darunter auch globale Herausforderungen wie der Klimawandel, eine personalisiertere Gesundheitsversorgung und Bildung.

„Die Erschaffung der AGI wird die wichtigste technologische Entwicklung in der menschlichen Geschichte werden und hat das Potenzial, das Schicksal der Menschheit mitzugestalten“, sagte Sam Altman, CEO von OpenAI. „Unsere Mission lautet, dafür zu sorgen, dass die AGI-Technologie allen Menschen zugutekommt, und wir arbeiten mit Microsoft zusammen, um das Supercomputing-Fundament zu legen, auf dem wir AGI aufbauen werden. Wir halten es für unerlässlich, dass AGI sicher und geschützt verwirklicht wird und dass die wirtschaftlichen Vorteile dieser Technologie breit gestreut werden. Wir freuen uns sehr darüber, dass Microsoft diese Vision voll und ganz mit uns teilt.“

„KI ist eine der revolutionärsten Technologien unsere Zeit und verfügt über das Potenzial, zur Bewältigung vieler der drängendsten Herausforderungen unserer Welt beizutragen“, erklärte Satya Nadella, CEO von Microsoft. „Indem wir die bahnbrechende Technologie von OpenAI mit den neuen Azure KI-Supercomputing-Technologien zusammenbringen, wollen wir KI demokratisieren und zugleich die Sicherheit bei KI stets in den Mittelpunkt stellen, damit jeder davon profitieren kann.“

Informationen zu OpenAI

Die Mission von OpenAI ist die Sicherstellung, dass die starke künstliche Intelligenz der gesamten Menschheit zugutekommt. Die OpenAI Charter beschreibt die Grundsätze, die die Organisation bei der Erfüllung dieser Mission leiten.

Informationen zu Microsoft

Microsoft (Nasdaq „MSFT“ @microsoft) ermöglicht den digitalen Wandel für das Zeitalter intelligenter Cloud- und Edge-Systeme. Unsere Mission lautet, jede Person und jede Organisation auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/949840/Microsoft_Corp_OpenAI_CEOs_Altman_Nadella.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/24227/microsoft_corp_logo226_9217jpg.jpg

Pressekontakt:

Microsoft Media Relations
WE Communications für Microsoft
(425) 638-7777
rrt@we-worldwide.com

OpenAI Media Relations
press@openai.com || Hinweis an Redakteure: Für weitere Informationen
Nachrichten und Perspektiven von Microsoft rufen Sie bitte das
Microsoft News Center unter http://news.microsoft.com auf. Weblinks
Telefonnummern und Titel waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
korrekt
können sich aber geändert haben. Für weitere Unterstützung können sich
Journalisten und Analysten an das Rapid Response Team von Microsoft
oder andere entsprechende Ansprechpartner wenden
die unter
http://news.microsoft.com/microsoft-public-relations-contacts
aufgeführt sind.

Original-Content von: Microsoft Corp., übermittelt durch news aktuell


Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*