▷ In Großbritannien ansässiges Unternehmen Community Fibre wählt Kentik zur …

07.08.2019 – 17:43

Kentik

San Francisco und London (ots/PRNewswire)

ISP wird das Know-how von Kentik in den Bereichen Netzwerk-Performance, -Verfügbarkeit und -Sicherheit im Zuge der Bereitstellung von Gigabit-Breitbandgeschwindigkeiten für die Einwohner von London nutzen

Kentik®, Anbieter der einzigen AIOps-Plattform, die speziell für Netzwerkspezialisten entwickelt wurde, gab heute bekannt, dass der in Großbritannien ansässige Internet Service Provider (ISP) Community Fibre, der größte Anbieter von Fibre-to-the-Home (FTTH)-Dienstleistungen in der Region, über die Plattform von Kentik sofortige Einblicke in die Performance, Verfügbarkeit und Sicherheit seines Netzwerks erhalten wird. Durch die Implementierung der leistungsfähigen SaaS-Analysefunktionen von Kentik verleiht Community Fibre seinem „Full-Fibre“-Ziel neue Kraft. Dieser Plan beinhaltet, London – und insbesondere in öffentlicher Hand befindlichen Wohnraum sowie andere hinsichtlich Breitbandversorgung gewöhnlich vernachlässigte Bereiche – mit Breitbandgeschwindigkeiten von 10 Gigabit pro Sekunde (Gpbs) zu einer „gigaschnellen“ Stadt zu machen.

„Während ein wesentlicher Teil der Anstrengungen zur Erfüllung unseres „Full-Fibre“-Versprechens die physische Umstellung von Kupfer- auf LWL-Kabel umfasst, erfordert ein weiterer entscheidender Teil dieses Übergangs die Bereitstellung einer zuverlässigen, skalierbaren Netzwerkinfrastruktur durch unser Unternehmen, um den Grad der Verfügbarkeit und Performance aufrecht zu erhalten, der für Gigabit-Breitbandgeschwindigkeiten notwendig ist“, sagte Neil Heffernan, COO von Community Fibre. „Mithilfe der Analysefunktionen von Kentik erhalten wir nun über unsere gesamte operative Präsenz hinweg Einblick in die Gesamtsituation des Netzwerkverkehrs in Echtzeit, und unsere Teams können bei einem potenziellen Netzwerkproblem in nur wenigen Sekunden detaillierte Informationen abrufen, um unseren Kunden schnellere, stets verfügbare Dienste bereitzustellen.“

Community Fibre wird die Plattform von Kentik zunächst für drei wichtige Anwendungsfälle nutzen. Die von Kentik für die Kapazitätsplanung bereitgestellten Einblicke werden Community Fibre die Analyse, Überwachung und Anpassung der Netzauslastungsmuster ermöglichen, während seine Breitbandnachfrage zunimmt. Die Peering-Analyse von Kentik wird Community Fibre die detaillierte Sichtbarkeit bieten, um den Ursprung und den Zielort des Netzwerkverkehrs bestimmen zu können, wodurch der ISP eine kosteneffektivere Konnektivität ermöglichen kann. Community Fibre erhält außerdem Schutz vor DDoS-Angriffen (Distributed Denial of Service), um zu verhindern, dass bösartiger Datenverkehr zur Beeinträchtigung der Performance führt oder Dienstausfälle für Endteilnehmer verursacht.

„Das Ziel von Community Fibre, mehr Haushalten in der Region schnellere Internetdienste bereitzustellen, ist sowohl anspruchsvoll als auch bewundernswert“, sagte Avi Freedman, Mitgründer und CEO von Kentik. „Auf der Grundlage der großen Aufmerksamkeit, die das Unternehmen dem Aufbau eines robusten Netzwerks gewidmet hat, sind wir davon überzeugt, dass der ISP sein „Full-Fibre“-Ziel erreichen wird, und wir freuen uns darauf, Community Fibre die Einblicke in das Netzwerk bereitstellen zu können, die das Unternehmen für die Fortsetzung dieser Anstrengungen und den weiteren Geschäftserfolg benötigt.“

Weitere Informationen über die Plattform von Kentik finden Sie unter https://www.kentik.com/product/kentik-platform/ oder fordern Sie eine Demo an.

INFORMATIONEN ZU KENTIK

Kentik® ist Anbieter der einzigen AIOps-Plattform, die speziell für Netzwerkspezialisten entwickelt wurde und von Unternehmen mit dynamischen und komplexen Netzwerken eingesetzt wird, deren Größe keine effiziente Bedienung durch den Menschen zulässt. Kentik vereint unterschiedliche Datenströme über Cloud- und traditionelle Infrastrukturen hinweg auf einzigartige Weise, um sofortige Einblicke bereitzustellen, die die Effizienz des Netzwerkteams beschleunigen, die Lösung von Problemen automatisieren und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Kentik hat seinen Hauptsitz in San Francisco. Weitere Informationen erhalten Sie unter kentik.com.

INFORMATIONEN ZU COMMUNITY FIBRE

Community Fibre hat sich zum Ziel gesetzt, den Einwohnern von London Internetdienste der Spitzenklasse bereitzustellen. Während einem Großteil der britischen Hauptstadt einige der schlechtesten und langsamsten Breitbanddienste in Europa angeboten werden, steht das Unternehmen an der Spitze der Anstrengungen, London zu einer „gigaschnellen“ Stadt zu machen.

Community Fibre ist in London ansässig und hat in den vergangenen drei Jahren 90 Mio. GBP in Investitionen erhalten. Das Unternehmen ist auf dem Weg, Internetdienste für mehr als 500.000 Haushalte bereitzustellen.

Pressekontakt:

Michelle Kincaid
Director of Communications für Kentik
E-Mail: michelle@kentik.com
Mobil: +1-757-503-1123

Original-Content von: Kentik, übermittelt durch news aktuell


Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*