▷ gridscale auf der DMEXCO: Cloud-Partner für Agenturen und den eCommerce

29.08.2019 – 13:00

gridscale

Köln (ots)

gridscale, Kölner Anbieter innovativer IaaS- und PaaS-Lösungen, ist auch dieses Jahr auf der DMEXCO vertreten. Am 11. und 12. September präsentiert das Team dort am Stand A-028 in Halle 7 seine speziell auf eCommerce-Anbieter und Agenturen zugeschnittenen Cloud-Services.

gridscale bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, Hosting- und Infrastrukturprojekte besonders schnell, einfach und kosteneffizient als Cloud-Lösung zu realisieren. Agenturen verwalten mit den Lösungen des Unternehmens komplexe Strukturen mit zahlreichen Mandanten und Projekten. Der Online-Handel wiederum setzt auf die hohe Ausfallsicherheit, Performanz und Autoskalierung der Public Cloud-Plattform von gridscale.

Cloud-Einsatz im Online-Handel

Im eCommerce sind optimale User Experience und Transaktionsgeschwindigkeiten der Schlüssel zum Erfolg. Schlechte Ladezeiten oder gar ein Systemausfall des Web-Shops sind ein Grund für die Abwanderung von Kunden – eine Sekunde Ladezeit kostet rund 16 Prozent Kundenzufriedenheit. In Echtzeit autoskalierende Plattformen wie die Public Cloud von gridscale liefern die Infrastruktur für einen reibungslosen Shop-Betrieb. Saisonale Schwankungen und Lastspitzen werden zuverlässig abgefedert, ein kosteneffizientes Pay-As-You-Go-Modell garantiert eCommerce-Anbietern einen Wettbewerbsvorteil in einer Margen-sensitiven Branche. Offene Schnittstellen der Plattform erlauben darüber hinaus die beliebige Anbindung von Warenwirtschaft und weiteren IT-Systemen.

Wunderwaffe für Agenturen

IT ist komplex und nicht das Spezialgebiet der meisten Agenturen. Zunehmend erwarten Kunden von ihnen neben der kreativen Umsetzung aber auch den IT-Betrieb ihrer Digital-Projekte. Die gridscale Reseller Cloud hilft als mandantenfähige Komplett-Lösung für Agenturen, den Hosting-Aufwand zu minimieren, alle Kunden komfortabel zu verwalten und auch die technische Seite professionell abzubilden. Das Projekt- und Infrastrukturmanagement reduziert sich damit auf wenige Klicks auf einer intuitiven Browser-Oberfläche und ermöglicht ein schnelles Go2Market aller Kampagnen. Die flexible Skalierung der gridscale-Plattform und eine verbrauchsabhängige Abrechnung aller genutzten IT-Ressourcen garantiert dabei stets ausreichende Leistungsreserven im IT-Betrieb – bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit auch für kleinere Projektvorhaben.

Felix Kronlage, COO von gridscale, weiß um die Bedeutung von speziellen Lösungen für Agenturen: „Unsere Cloud Services sind ein entscheidender Lösungsbaustein für Agenturen. Auf dem Partner Panel, über das sie die Infrastruktur und Kundenverwaltung steuern, werden sie nicht von einer langen Liste an Komponenten und Optionen überwältigt, sondern bekommen sinnvolle Standardkonfigurationen angezeigt und im Expertenmodus alles das, was sie in mehr Detailtiefe für ihren spezifischen Anwendungsfall benötigen.“

Service und Support auf Augenhöhe

Neben den technischen Details sind jedoch auch andere Faktoren ausschlaggebend bei der Entscheidung für einen Cloud-Provider. So betont Frederic Worm, Leiter Shop-Technology bei Hirmer: „Bei meinem Test habe ich gemerkt, dass der Support kompetent ist und bei einem Problem in wenigen Minuten hilft. Das ist für einen Betreiber von mehreren Online Shops mit mehr als 30 Servern in der Infrastruktur sehr wichtig.“

Über gridscale

gridscale ist ein europäischer IaaS- und PaaS-Anbieter und schafft mit seiner innovativen Technologie die Basis für anspruchsvolle Cloud-Lösungen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln bietet zukunftsorientierten und digital ausgerichteten Nutzern mit seiner hochautomatisierten Architektur eine Lösung, in der sie flexibel zwischen einer Vielzahl an Infrastructure-as-a-Service-Komponenten (z.B. verteilten Speicherlösungen, Load Balancern und virtuelle Servern) sowie komplementären Platform-as-a-Service-Elementen (z.B. automatisch skalierenden Datenbanken und IoT-Komponenten) wählen können. gridscale wurde 2014 von Henrik Hasenkamp, Michael Balser und Torsten Urbas gegründet. Crisp Research zählt das Unternehmen zu den Innovatoren im Cloud Computing.

Pressekontakt:

PIABO PR GmbH
Johanna Witt
+49 30 257 620 520
gridscale@piabo.net

Original-Content von: gridscale, übermittelt durch news aktuell


Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*