▷ Gartner positioniert CrowdStrike als führend im Magic Quadrant für Endpoint …

26.08.2019 – 11:50

CrowdStrike

Gartner positioniert CrowdStrike als führend im Magic Quadrant für Endpoint Protection Plattformen

Sunnyvale, USA (ots)

CrowdStrike, ein führende Anbieter von Cloud-basiertem Schutz von Endgeräten, hat heute seine Positionierung in Gartners ‚Leaders-Quadranten‘ in der Kategorie ‚Endpoint Protection Platforms (EPP)‘ bekanntgegeben. Im Report verorten die Analysten von Gartner CrowdStrike an vorderster Stelle in Bezug auf die Vollständigkeit der Vision.

George Kurtz, CEO und Mitgründer von CrowdStrike, über die Platzierung: „Die Position von CrowdStrike im Leaders-Quadrant bestätigt uns darin, dass unser Cloud-basiertes Modell die Bereitstellung von Endpoint-Sicherheitsdiensten in einer Geschwindigkeit und einem Umfang ermöglicht, die den Anforderungen moderner weltweit verteilter und vernetzter Unternehmen entsprechen. Wir haben CrowdStrike von Beginn an aus der Cloud heraus aufgebaut, um einen radikal neuen Ansatz für IT-Sicherheit zu bieten und Unternehmen von starren und ineffektiven Lösungen zu befreien. Unsere Positionierung als führendes Unternehmen im Bereich Vollständigkeit der Vision bestätigt das Leistungsversprechen an unsere Kunden: Unser Plattformansatz und unsere Single-Agenten-Architektur hilft ihnen, Verstöße zu stoppen und gleichzeitig die Komplexität und Sicherheitslücken zu reduzieren.“

Laut Gartners „Forecast Analysis: Information Security and Risk Management, Worldwide, 4Q18 Update“, wird der Markt für Endpoint-Protection-Plattformen von 2019 bis 2022 voraussichtlich von 6,5 Milliarden US-Dollar auf 7,5 Milliarden US-Dollar anwachsen.

Vollständige Originalmeldung:

http://ots.de/T5PO9c

Bildmaterial: http://ots.de/3hG2KT

Blogbeitrag von CrowdStrike CEO, George Kurtz:

http://ots.de/oOcaT8

Weitere Informationen zum 2019 Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection Platforms:

http://ots.de/TSWlqb

Über CrowdStrike

CrowdStrike – ein führender Anbieter von Cybersecurity-Lösungen – definiert mit seiner State of the Art Endpoint Protection Platform Cybersicherheit im Cloud-Zeitalter neu. Die CrowdStrike Falcon Plattform bietet eine cloud-basierte, leichtgewichtige Single-Agenten-Architektur, die von künstlicher Intelligenz (KI) unterstützt wird. Mithilfe von Echtzeit-Schutz und hoher Transparenz über alle Unternehmensbereiche hinweg verhindert die Plattform Angriffe auf Endgeräte inner- oder außerhalb des Netzwerks. Die Falcon-Plattform korreliert mithilfe des CrowdStrike Threat Graph weltweit und in Echtzeit über zwei Billionen Events pro Woche. Damit gehört CrowdStrike Falcon zu einer der fortschrittlichsten Plattformen für Cybersicherheit.

CrowdStrike ermöglicht es Kunden, darunter führende Finanzinstitutionen, Energieunternehmen und Gesundheitsversorger, sich umfassender zu schützen, ihre Performance zu steigern und eine sofortige Wertschöpfung zu erreichen. CrowdStrike wurde 2011 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, und ist seit 2019 am NASDAQ gelistet.

Pressekontakt:

PIABO PR GmbH
Caroline Jechow | Senior Account Manager
E-Mail: crowdstrike@piabo.net
Telefon: +49 30 2576 205 261

Original-Content von: CrowdStrike, übermittelt durch news aktuell


Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*