▷ Die Point & Place® Augmented-Reality-Shopping-Plattform ist ab sofort mit WebAR …

06.08.2019 – 13:08

Eyekandy

London (ots/PRNewswire)

Die Eyekandy Ltd gab heute die Mainstream-Adoption des AR-Shopping mit der Einführung einer zusätzlichen WebAR-Funktion für die preisgekrönte Point & Place AR-Plattform bekannt. Sie ermöglicht es Käufern, Produkte bei ihnen zuhause mittels AR virtuell zu visualisieren, ohne die Notwendigkeit, eine App herunterzuladen.

Point-and-Place® bietet Einzelhändlern mit der kostenlosen Plattform Hunderte der neuesten Produkte in AR an, von mehr als 50 führenden Marken, einschließlich LG, Microsoft, Mattel, Dyson, LEGO, Fisher Price und Samsung. Der Einzelhändler fügt eine Codezeile hinzu, damit alle ganz aktuellen AR-Produkte automatisch auf seinen mobilen Internetseiten hinzugefügt werden.

Eyekandy führte die WebAR-Funktion mit dem größten britischen Elektro-Einzelhändler, Currys PC World, in dieser Woche ein.Stuart Ramage, E-Commerce Director von Dixons Car Phone, der Muttergesellschaft von Currys PC World, sagte: „Wir wollen unsere Kunden dabei unterstützen, von den fortschrittlichsten Technologien zu profitieren; und unabhängig davon, ob sie im Geschäft oder online einkaufen, können sie mittels der erweiterten Realität virtuell visualisieren, wie ein Produkt bei ihnen zuhause tatsächlich aussehen wird. Unsere App-Version von Point and Place AR hat bereits in einigen Produktkategorien beeindruckende Umsätze von bis zu 30 Prozent erlebt und beweist, wie wertvoll sie für Kunden ist. Wir sind ausgesprochen begeistert, diese in Hunderte von Produkten auf unserer Website zu integrieren und das Erlebnis noch einfacher und noch umfassender für die Kunden zu gestalten.“

AR setzt sich rasch bei Käufern durch und Gartner prognostiziert, dass bis zum Jahr 2020 über 100 Millionen Käufer mittels AR im Geschäft und online einkaufen werden.

Carolyn, Trade Manager bei LG UK, einem Unternehmen, das bereits früh Point & Place® einführte, fügte hinzu: „LG engagiert sich für die Bereitstellung eines so weit wie möglich personalisierten Einkaufserlebnis für unsere Kunden. Point & Place® AR ermöglicht es all unseren Retail-Partnern, unsere Palette von AR Produktmodellen ganz einfach ihren Websites hinzuzufügen.“

Joe Golden, Creative Director von Eyekandy sagte dazu: „Wir freuen uns, unsere Reise fortzusetzen und das Einkaufen mit AR weiterzuentwickeln. Unsere Verpflichtung, globale Marken und Einzelhändler dabei zu unterstützen, von dieser Technologie zu profitieren, um Käufern eine neue, personalisierte Art und Weise des Shoppens zu bieten, hat eine regelrechte Dynamik entwickelt.“

Eyekandy.com

Eyekandy wurde im Jahr 2016 in London, Vereinigtes Königreich, gegründet und ist ein globaler Marktführer im Bereich Innovation, Kuration und Bereitstellung von AR-Erlebnissen für den Handel. Die Point & Place® Augmented-Reality-Shopping-Plattform ist das weltweit größte AR-Shopping-Netzwerk mit mehr als 700 vernetzten Einzelhändlern in über 70 Ländern und ist der Vorreiter im Omnichannel-AR-Shopping für Einzelhändler und Marken.

Video - https://vimeo.com/350852137/12dfe1b538  
Foto - 
https://mma.prnewswire.com/media/956299/Eyekandy_Home_of_AR.jpg  
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/956298/Eyekandy_Logo.jpg  
Logo - 
https://mma.prnewswire.com/media/956300/Point_and_Place_Logo.jpg 

Pressekontakt:

Joe Golden
+44-(0)7920-404760
pr@eyekandy.com

Original-Content von: Eyekandy, übermittelt durch news aktuell


Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*