▷ Cambium Networks kündigt neue ePMP Force 300 Fixed Wireless-Breitband-Lösungen an

06.08.2019 – 16:00

Cambium Networks

Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire)

Netzbetreiber von Unternehmen und Dienstleistern haben die Möglichkeit, ihre Netzwerke auszubauen

Cambium Networks, (NASDAQ: CMBM) ein weltweit führender Anbieter von drahtlosen Netzwerklösungen, kündigte heute neue drahtlose ePMP(TM)-Breitbandlösungen an, um zuverlässige und erschwingliche Konnektivität bereitzustellen. Mit drei neuen Subscriber-Modulen erhalten Netzbetreiber mehr Auswahl für die Einrichtung spezifischer Netzwerke, die den Durchsatzanforderungen entsprechen und gleichzeitig in störintensiven und rauen Umgebungen funktionieren. Die Neuzugänge im ePMP-Portfolio bieten Service-Providern, Unternehmen und industriellen Betreibern, die Konnektivität über das Wireless Fabric-Portfolio von Cambium Networks bereitstellen, erweiterte Optionen für die drahtlose Vernetzung.

„Wireless Service Provider und Unternehmen stehen vor der Herausforderung, zuverlässige Konnektivität mit höheren Datenraten und umfangreicheren Diensten bereitzustellen, während es im Spektrum immer enger wird“, sagt Sakid Ahmed, Vice President ePMP Business bei Cambium Networks. „Diese neuen Subscriber-Module, die das ePMP 3000-Portfolio erweitern, nutzen fortschrittliche 802.11ac Wave 2 System-on-Chip-Lösungen. Geboten werden kleinformatige Subscriber-Module für kurze Distanzen, eine Panelantennen-basierte Lösung für Punkt-zu-Punkt (PTP) im mittleren Bereich, und eine robuste außentaugliche Option mit 4,9 GHz-Unterstützung in den Märkten für öffentliche Sicherheit. Netzwerkbetreiber können weiter 4×4 MU-MIMO mit ePMP 3000 als Access Point (AP) und Kompatibilität mit ePMP 1000 und 2000 Access Points nutzen.

- Force 300-13 ist gut geeignet für kurze Distanzen, beispielsweise 
  bei der Übertragung von Videoüberwachungsbildern, oder urbane 
  Internetverbindungen mit kurzen Wegen. Das Modul unterstützt 
  Kanalbreiten von 20, 40 und 80 MHz und Modulation bis zu 256 QAM. 
  Die Einheit kommt in kleinem Formfaktor mit integrierter 13 
  dBi-Panelantenne und ist damit ideal für beschränkte 
  Raumverhältnisse oder Orte, an denen die Ästhetik im Vordergrund 
  steht. 
- Force 300-19 wird für Verbindungen mittlerer Reichweite verwendet 
  und bietet sich für Betreiber an, die den Formfaktor Panelantenne 
  statt Parabolantenne bevorzugen. Die Panelantenne ist ideal für 
  Standorte, die für Parabolantennen ungeeignet sind, und bietet eine
  vergleichbare Leistung. 
- Force 300-19R - mit einem ähnlichen Formfaktor wie Force 300-19 
  eignet sich das robuste außentaugliche 300-19R für den Großeinsatz 
  in Unternehmen, Behörden und Industrieanwendungen. Dieses Modul 
  bietet auch die Möglichkeit, enge Kanalbreiten von 5 und 10 MHz für
  PTP-Anwendungen hinzunehmen, und ist damit besonders in den 
  lizensierten 4,9 GHz-Frequenzbändern von Nutzen.  

Die drei neuen ePMP Force 300-Produkte ergänzen Force 300-16 und Force 300-25, und bieten ein komplettes Sortiment von Subscriber-Funkmodulen für eine breite Palette von Netzbetreiberanwendungen. Netzwerkbetreiber können mit der freien Software LINKPlanner Release 5.1 schnell hochzuverlässige Verbindungen konzipieren, die Netzwerkabdeckung in cnHeat(TM) modellieren, die Leistung überwachen und das Netzwerk mit dem kostenlosen cnMaestro(TM) End-to-End-Managementsystem verwalten.

Die ePMP-Produkte sind ab sofort über die Reseller von Cambium Networks erhältlich.

Informationen zu Cambium Networks

Cambium Networks ist ein weltweit führender Anbieter von drahtlosen Kommunikationslösungen, die die Verbindung zwischen Menschen, Orten und Dingen stärken. Cambium Networks ist darauf spezialisiert, eine durchgängige drahtlose Struktur aus zuverlässigen, skalierbaren, sicheren und in der Cloud verwalteten Plattformen bereitzustellen, die unter anspruchsvollen Bedingungen arbeiten und es Dienstleistern sowie Netzbetreibern in Unternehmen, Industrie und Behörden ermöglichen, intelligente Edge-Konnektivität bereitzustellen. Cambium Networks hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Chicago und verfügt über F&E-Zentren in den USA, Großbritannien und Indien. Das Unternehmen verkauft seine Produkte über eine Reihe vertrauenswürdiger globaler Vertriebspartner. www.cambiumnetworks.com

Pressekontakt:

Sara Black
Bospar
213.618.1501
sara@bospar.com
Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/117974/cambium_networks_logo.jpg

Original-Content von: Cambium Networks, übermittelt durch news aktuell


Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*